Kümmern Sie sich um Ihren Mann und kaufen ihm die Creme Biotherm Force Supreme Youth Reshaping

Haben Sie keine Idee, was für ein Geschenk Sie Ihrem Mann kaufen könnten? Biotherm präsentiert Ihnen ein paar Einfälle. Einer der Biotherm-Vorschläge ist eine Creme aus der Serie Force Supreme, Youth Architect Cream.

Die Creme Force Supreme Youth Architect Cream von Biotherm ist zu Männern 40+ bestimmt, jedoch kann sie auch von jüngeren Männern in einer Anti-Falten-Kur angewendet werden. Neben anderen Produkten der Serie Force Supreme wird die Creme das männliche Teint pflegen und den Falten vorbeugen. Außer der Creme bietet Biotherm den Männern ebenfalls folgende Kosmetikprodukte an: ein Anti-Falten-Serum, ein Reinigungsgel mit einer cremigen Konsistenz, einen nährenden Balsam und eine Augencreme. Die Serie Force Supreme ist durch dunkelblaue Verpackungen und einer weißen und roten Schriftart kennzeichnet. Die Kapazität der Creme Youth Architect Cream beträgt 50 ml.biotherm.jpg

Die Wirkung der Force Supreme Youth Architect Cream von Biotherm basiert auf der intensiven Befeuchtung und Nahrung der Haut. Dank diesen zwei Eigenschaften wird die Hautpflege besonders einfach und verschiedene Probleme mit der Haut werden schnell vorbei. Eine regelmäßige Anwendung der Creme verstärkt schrittweise die Haut, baut die Zellenstruktur auf und befeuchtet intensiv die tieferen Schichten der Haut. Darüber hinaus glättet die Creme die Falten und vereinheitlicht das Hautkolorit.

Wie soll die Biotherm-Creme Force Supreme Youth Architect Cream aufgetragen werden? Das Kosmetikprodukt soll morgens und abends angewendet werden. Vor jedem Auftragen muss die Gesichtshaut genau gereinigt werden, damit die Nährstoffe aus der Creme in die tieferen Schichten der Haut problemlos einziehen. Die Creme kann erfolgreich statt eines Rasierbalsams angewendet werden – sie wird die Reizungen und Rötungen mildern. Eine geringe Menge der Force Supreme Youth Architect Cream soll in die Haut einmassiert werden – von der Mitte des Gesichts in Richtung der äußeren Teilen des Gesichts. Es ist sehr wichtig, den Augenbereich zu meiden.