Habe einen Lack für Lippengekauft!

lip-lacquer-artdecoSowas gab es noch nie auf dem Kosmetikmarkt! Wir können unsere Lippen mit einem Lippenlack malen. Bis jetzt, gab es solche Produkte nur für Haare und Fingernägel. Dieses innovative Kosmetikprodukt führte die Kosmetikmarke Artdeco ein.

Dieser ‟ Laquer ” kombiniert ausgezeichnet die Deckkraft eines Lippenstiftes und den Spiegelglanz eines Lipglosses. Er ist geruchslos und Dank der neuen Formel hinterlässt er keine klebrige Schicht auf den Lippen. Der Hersteller verkauft, dieses Kosmetikprodukt in 7 Farbversionen. Jede Verpackung hat einen Inhalt von 8 ml und einen enormen Preis von 12,80 Euro.

Die Basis Kollektionsserie ‟ Color&Art ” hat eine rechteckige Verpackung, in traditioneller schwarzer Farbe. Jedoch hat die Firma ihre Ausgabe, um andere Formen erweitert. Sie sind rund und die schwarze Farbe wurde um weitere bunte Streifen bereichert. Aber außer der grafischen Hülle und neuen Farbtönen, hat sich nichts verändert.

Die Anwendung ist sehr angenehm. Als erstes, hat es keinen häufig entstehenden und erstickenden Duft. Die cremige Textur lässt sich ausgezeichnet auf den Lippen auftragen. Es dringt in alle Vertiefungen der Lippen ein und garantiert einen ebenmäßigen Farbfilm. Das Kosmetikprodukt tragen wir mit einem Pinsel auf, also brauchen wir unbedingt einen Spiegel dafür. Wenn es, um die Haltbarkeit geht, dann können wir etwas enttäuscht sein. Wir können nicht mal auf vier Stunden intensiven Farbeffekt hoffen.

Obwohl das Produkt einige kleine Schwächen besitzt, gleicht seine Präsentation auf den Lippen alles aus. Es ist auch schwierig zu beschreiben, das muss man sehen. Die Farben sind stark pigmentiert und der Glanzeffekt ist sensationell. So einen Effekt erreichen wir bei keinem anderen Lipgloss oder Lippenstift.

Lip Lacquer von Artdecor ist für jede Frau eine Pflicht. Das Produkt, ist es Wert, dafür Geld zu sparen, um es wenigstens einmal auf den eignen Lippen zu spüren.